FANDOM


Violet

Tekken7Violet.jpg

Te67.png

Violet01.jpg

Vollständiger Name

Violet

Kampfstil

Jeet Kune Do

Nationalität

Japan

Spezies

Mensch

Größe

178 cm

Gewicht

82 kg

Beruf

Kazuya Sekretär (TTT)
Großaktionär & Leiter einer faktische Roboter Firma (T4-T5)
Großaktionär der G Corporation (T6)

Hobbys

Drachen steigen
Drachenfliegen und Gleitschirmfliegen (TTT)
Feiern und Entspannen in den Bahamas (T4-T5)
Golf spielen (T6)

Familie

Jinpachi Mishima (Adoptiv Großvater)
Heihachi Mishima (Adoptivvater)
Jin Kazama (Adoptiv Neffe)
Kazuya Mishima (Adoptivbruder)
Lars Alexandersson (Adoptivbruder)
Lee Chaolan (Er selbst)

Mag

Tabakwaren (vor allem Menthol) (TTT)
Frauen
Roboter
Combot
Lars Alexandersson
Alisa Bosconovitch
Wang Jinrei
Julia Chang

Mag nicht

Heihachi Mishima
Kazuya Mishima

Eingesetzte Tekken Spiele

Tekken 4
Tekken Tag Tournament 2
Tekken 7: Fated Retribution

Violet ist ein Spielbarer Charakter der Tekken Serie. Er machte seinen ersten Auftritt in Tekken 4 und kommt noch den Update Version von Tekken 7 und zwar Tekken 7: Fated Retribution vor. Außerdem kommt er auch in den spin-off Spiel Tekken Tag Tournament 2 vor.

Violet ist ein Charakter in Tekken 4 zuerst als ein neuer Kämpfer und hatte die gleiche Bewegungen wie Lee Chaolan. Nachdem man Heihachi in der Story-Modus besiegt, wurde nach den Kampf in seinen Film, das Violet eigentlich Lee in einer Verkleidung ist, er ist als Undercover gegangen, um zu versuchen, um die Mishima Zaibatsu für sich zu beanspruchen.

Wang Jinrei überzeugte Lee, an den zweiten The King of Iron Fist Tournament anzumelden, Hauptsichtlichst, um Kazuya Mishima die Zaibatsu zu entreißen. Allerdings kehrte Heihachi von seiner vermeintlichen tod und besiegte Lee und verbannte seinen Adoptivsohn von jedem Aspekt seines Lebens oder der Mishima Zaibatsu. Für eine Zeit, wurde Lee mit Wut und Rache, sehr ähnlich zu dem, was Kazuya erlebt hatte verbraucht. Doch anstatt den Hass zu verbrauchen, wie damals Kazuya erkannte, erkannte Lee, dass es eine Verschwendung ist, einen alten Mann, der wohl nur noch ein paar Jahre zu leben hatte zu ermorden. Er ging nach Amerika, distanzierte sich von Kämpfe und ging ins Verborgene und erschurf seines großen Vermögens in der Einsamkeit. In den letzten Tekken Spiele, wurde Lee Leidenschaft für den Kampf und sein Hass auf die Mishima-Clan neu entfachtet und er tritt in die Turniere, um Rache an seinen Rivalen zu nehmen und wieder selbst der Chef der Mishima Zaibatsu zu sein. Seine Violet Persönlichkeit erschien nur einmal,  bisher (kanonisch).

Als Violet, behält Lee seinen üblichen Look, aber wählt dafür , in rosa, lila oder violett zu bekleiden und trägt die markanten Farbtönen, um seine Identität zu verbergen. Sein silbernes Haar, in der Mitte gescheitelt, ist jetzt auch in Lila. Ansonsten bleibt Violet identisch mit Lee, sogar mit seinen Kampfstil. Der einzige wirkliche Unterschied ist, dass Lee wählt, um in Englisch beim Spielen als sein Alter-Ego zu sprechen. Allerdings spricht er im Kampf Labor japanisch (mit Ausnahme des Endvideo).

  • Violet in Tekken 4
  • Violet in Tekken Tag Tournament 2


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki