FANDOM


Tekken Tag Tournament.jpg
Tekken Tag Tournament (allgemein abgekürzt als Tekken Tag und TTT) ist die vierte Tranche in der Haupt beliebte Tekken Namco Kampfspiel-Serie. Es ist jedoch nicht auf die kanonische Tekken Storygeschichten. Das Spiel war ursprünglich als Update-Kit für Tekken 3. Tekken Tag Tournament wurde ursprünglich als Arcade-Spiel im Jahr 1999 freigegeben werden, bevor es auf der PlayStation 2 im Jahr 2000 portiert. Die Arcade-Version betrieben ähnlich, sondern lief auf einem 32-Bit-Grafik-Engine wie Tekken 3. Er erhielt ein Upgrade Grafiken, wenn es um die PlayStation 2 portiert wurde. Es kam zusammen mit Tekken 4 und Soulcalibur II, wurde im Jahr 2008 als Teil der Namco Klassische Fighter Collection wiederveröffentlicht. Nach 10 Jahren hat es eine Fortsetzung angekündigt namens Tekken Tag Tournament 2.

Ein Remaster Version des Spiels mit dem Titel Tekken Tag Tournament HD wurde für PlayStation 3 im November 2011 veröffentlicht, als Teil eines Tekken Hybrid Disc, die auch die 3D-Film Tekken Blood Vengeance, und eine Demo-Version von Tekken Tag Tournament 2.




Gameplay:

Die Fortsetzung der Bekämpfung der Mechanik aus Tekken 3, Tekken Tag sehen Spieler das Kämpfen in Teams von zwei Charakteren. An jedem Punkt im Spiel, kann der Spieler traf eines Tag, um das Wechseln mit ihren anderen Kämpfer, so dass die letzte Kämpfer aus Ruhen kann und um einige verlorene Gesundheit wiederherzustellen. Der Tag kann in vielerlei Hinsicht, wie in zwischen Combos oder Verwendung spezieller Würfe umgesetzt werden. Zu Zeiten, wenn ein ruhender Kämpfer blinkt, kann der andere Charakter in gegebenfalls zu einem vorübergehenden Anstieg der Festigkeit markiert werden. Im Gegensatz zu anderen Spielen wie tag Capcom Vs. Serie, sind die Spieler besiegt, wenn nur einer ihrer Kämpfer alle ihre Gesundheit verlieren, die Spieler müssen strategisch sein über Tagging ihre Kämpfer. Im Falle einer Zeitüberschreitung, gewinnt das Team mit den meisten akkumulativen verbleibender Gesundheit die Runde.

Das Spiel bietet mehr als 30 Charaktere, die bisher erschienen von Tekken 2 und Tekken 3 sind auch dabei. Darüber hinaus gibt es einen Endgegner, Unknown, die ähnlich wie bei Tekken 3 Mokujin dass sie zufällige imitieren bei jeden Charkter den Kampfstil nehmen kann, wenn sie in der Lage ist, ihren Stil wärend des Kampfes jederzeit zu ändernt. Die PlayStation 2-Version wurde mit verbesserte Grafik und verschiedene Modi hinzugeführt, einschließlich 1-on-1-Modus, in dem der Spieler nur einen Charakter wählen kann und Team Battle wurde auch wieder eingeführt, bei denen die Spieler wählen kann, bis zu acht Kämpfer und spielen mit der Regel einen Tagkampf, mit jedem neuen Charakter werden die Charakteren ersetzt die gerade besiegt (die restlichen Kämpfer müssen auf seinem / ihrem eigenen Kampf schaffen) wurde. Daneben hat sich "Tekken Bowl"-Modus, ein Bowling-Minispiel, wo jeder Charakter verfügt über verschiedene Eigenschaften.


Story:

Tekken Tag Tournament, ein nicht kanonischen Spiel bietet keine Story. Es ist eher eine Zusammenstellung der Tekken-Serie, gibt es die Fans die Möglichkeit, als fast jeder Charakter in der Serie zu spielen, bis zu diesem Punkt, darunter auch viele von denen, die offenbar in der Haupt-Storyline Tekken gefehlt hatte. Von allen der Charakteren die Rückkehr war Kazuya Mishima die am stärksten gefördert wurden, weil er prominent vorgestellt auf der Spiel-Cover und Werbematerial, trotz seiner Abwesenheit aus dem vorherigen Eintrag in der Tekken-Serie (er würde in Tekken 4 zurück kommen). Bei den Arcade-Modus wurde es abgeschlossen, wird ein Echtzeit-Ende über die Credits für die Hauptfigur (dh das erste Charakter gewählt wird, wenn Sie mit die beiden Kämpfer durchspielen) gezeigt. Die Ausnahme ist ein Unbekannter Ende, das ein FMV(Full-Motion-Video) ist.


Charaktere:

Neu:

1 Freischaltbare Charaktere.
2 Kostüm Charakter.
3 Unspielbarer Charakter in Arcade Version.

Andere Charaktere:

Charaktere Freischalten:

Es ist wie bei Tekken 3 eine bestimmte Reihenfolge die Charaktere Freizuschalten.

Reihenfolge der Freischaltung: Kunimitsu, Bruce, Jack-2, Lee, Wang, Roger/Alex, Kuma/Panda, Kazuya, Ogre, True Ogre, P.Jack, Mokujin/Tetsujin, Devil/Angel, Unknown

Einige Charaktere kann nur ein Spieler oder der PC Gegner spielen. Diese heißen Tiger und Tetsujin, die haben keinen zweites Kostüm. Deswegen kann z.B. im Teamkampf nur einer diese zwei Auswählen.

Zustätzlich was zu Freischalten:

Um den Goldenen Tetsujin spielen zu können müsst ihr den 1-on-1 Modus spielen und einer muss Tetsujin spielen und der andere Mokujin(keine Ahnung, ob man auch einen anderen Charakter nehmen kann) spielen und Tetsujin muss max. 10x nach einander gewinnen, dann könnt ihr den Goldenen Tetsujin spielen(das findet ihr den herraus, wenn Spieler 1 Tetsujin spielen kann und Spieler 2).

Button teilen:

Manche Charakteren müssen sich einen Button Teilen.

Eddy und Tiger (Um Tiger zu spielen musst du auf Eddy gehen und dann auf L1 oder auf L2 oder auf R1 oder auf R2 drücken)

Roger und Alex (Um Alex zu spielen musst du auf Roger gehen und dann auf Kreis oder auf Kreuz drücken)

Devil und Angel (Um Angel zu spielen musst du auf Devil gehen und dann auf L1 oder auf L2 oder auf R1 oder auf R2 drücken)

Kuma und Panda (Um Panda zu spielen musst du auf Kuma gehen und dann auf Kreis oder auf Kreuz drücken)

Tetsujin und Mokujin (Um Mokujin zu spielen musst du auf Tetsujin gehen und dann auf Kreis oder auf Kreuz oder auf Dreieck drücken) (Tetsujin kannst du nur auf Kreis oder L1/L2 bzw. auf R1/R2 wählen)

Charaktere TTT a.jpg

Charaktere in Arcade-Modus


Charaktere TTT.jpg

Charaktere in andere Moden (z.B. in Vs.-Modus)(Der Hintergrund ist nicht das Original Hindergrund)



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki