FANDOM


Tekken 5 DR
Tekken 5: Dark Resurrection (Tekken: Dark Resurrection für die PSP -Version) ist ein Update von Tekken 5. Die Arcade-Version wurde in Japan 2005 und in Nordamerika 2006 veröffentlicht, während die PSP-Version später in diesem Jahr veröffentlicht wurde. Das Spiel wurde auch als Download-Spiel (603MB groß) auf der PlayStation 3 über das PlayStation Network Online-Service in 2006 und 2007 veröffentlicht. Tekken 5: DR ist das siebte Teil von der beliebteste Tekken-Serie von Kampfspielen.




Gameplay:

Zusammen mit den vielen Ergänzungen der PlayStation 2-Port hat die Arcade-Kampf zwölf weitere Rangtitel aufgewertet und eines Entfernt: Eroberer. Tekken Lord ist nicht mehr das höchste Ranking, wie es in Tekken 5 war. Dark Lord ist ein neuer Ranking über Tekken Lord und der ranghöchste ist jetzt Divine Fist.

Divine Fist wird nur durch den erfolgreichen Abschluss alle Ligaspiele, Überlebens-Turniere und Ranglistenturniere in Tekken Dojo-Modus erreicht. Die Möglichkeit wird angeboten, sobald eine Förderung Chance, wird irgendwann in den Himmel Dojo, der sechsten Etappe in Tekken Dojo-Modus angeboten. Offensichtlich wird nur angeboten, wenn der Spieler als Dark Lord rangiert. In der europäischen PSP-Version, werden die aktuellen der Spieler den Charakter von Dark Lord auf Divine Fist gefördert , wenn sie einmal alle Dojos, einschließlich der Herausforderungen abgeschlossen haben und dann gewinnen Sie den Himmel Dojo Ranglistenturnier noch einmal.

Eine weitere Ergänzung zu Arcade Battle ist, dass es jetzt eine Spur von Statistiken des Spielers hält. Jeder Charakter verfügt über einen weiße Strich, sobald den Charakter aussucht und beginnt in den Arcade kämpft. Bei der Auswahl eines Charakters, das Laden eines Spiel und einen Gegner kämpft, kann der Spieler ihre alias sehen, Ranking, welche Region sie stammen, ihre Gewinne, Verluste und Prozentsatz.

Dark Resurrection hat auch mehre Funktionen zur Verfügung gestellt für die Spieler, z.B. in den Modus wo die Charaktere anpassen kann. Auch die Standardfarben für die meisten der Charaktere waren anders als die ursprüngliche Version des Spiels, trotz der Charakteren, die in den meisten der FMV und Kunstwerke der PSP-Version in ihren Originalfarben dargestellt werden. Zum Beispiel Pauls rote Uniform ist jetzt weiß, Kumas braunes Fell wurde weiß gemacht, was ihn aussehen lässt wie ein Eisbär und Jinpachi Mishima bekam ein drittes Outfit, ein Outfit wo er jetzt in Flammen ist. Keine dieser Veränderungen waren absolut, da der Charakter jederzeit angepasst werden konnte und die Charakteren wieder auf ihre ursprünglichen Farben angepasst werden konnten, solange er / sie sich daran erinnerte, wie sie aussahen, mit Ausnahme von Jinpachi, die in der PSP-Version nicht spielbar ist.

Dark Resurrection erschien auch viele neuen Veränderung zu haben. Diese Phasen waren eigentlich modifizierte Versionen des Original Spiel, die verschiedene Texturen, Details und Remix-Versionen der Original-Musik sind enthalten. Zum Beispiel, erschien der flammenden Tempel des Original-Spiel jetzt as ein normaler Tempel bei Tageslicht zu sein und die Kirche von der ursprünglichen erschien als einer verschneite Burg.

Story:

Dark Resurrection ist die gleiche Geschichte wie bei Tekken 5 die vorgestellt wird, mit den Zusätzen der drei neuen Charaktere. Lili De Rochefort versucht, die Mishima Zaibatsu zu zerstören und am Ende mit der finanzielle Probleme mit ihren Vater hat. Sergei Dragunov ist ein Mitglied der Spetsnaz, die bestellt wurde, um Jin Kazama zu erfassen und guter letzt Armor King II, der Bruder des ursprünglichen Armor King, der Rache sucht auf Craig Marduk für den Tod seines Bruders.

Anschluss:

PSP-Version

Die PSP-Version läuft auf Hoch 60 FPS während der Spiele (obwohl es auf rund 30 frame/s kehrt, für die vor dem Kampf und nach dem Kampf Filmsequenzen braucht). Das Spiel bietet Spiel-Sharing, das bedeutet, dass nur ein Exemplar des Spiels benötigt wird, um über ad hoc zu spielen. Das Spiel läuft auf der Version 2.6 der Firmware für den nordamerikanischen Version und die europäische Version ist die Version 2.71.

Es gibt neue Modi wie Tekken Dojo, wo der Spieler in der Lage ist, von anderen Spielern die Geister hochzuladen oder herunterladen können werden. Sie können auch offizielle Geister Packs herunterladen von Arkaden auf der ganzen Welt. In Gold Rush-Modus, kämpft der Spieler in einen In-Game Cash. Es gibt auch eine neue Version von Tekken Bowl und Befehls Angriff, Bonus-Spiele aus Tekken Tag Tournament und Tekken 4, sind ebenfalls enthalten.

Aufgrund der PSP D-Pad Mangel an Vorsprung, produziert Namco eine spezielle d-pad Anlage, die auf der Oberseite der PSP D-Pad sitzt, die mit frühen Versionen der japanischen und asiatischen Versionen des Spiels ist, als auch vorbestellte Kopien der US-Version kam. Die europäische Version ist nicht enthalten bei diesen Zubehör.

Die PSP-Version verzichtet auf die Original-Stadien und Musik in der Arcade-Version, vorhanden ist (außer für Final Battle 2 Bühne und ihre jeweiligen Thema) nur die neuen Varianten und Musik in der Dark Resurrection Update hinzugefügt. Es enthält alle eindeutigen Stufen von der Arcade-Spiel.

Tekken: Dark Resurrection für die PSP war eines der erfolgreichsten Spiele der Sommer 2006. In den US-Charts war das Spiel Dark Resurrection auf der Liste der meistverkauften Spiele für Juli-August 2006 Ab den 5-26. Juli 2009, hat das Spiel über 2,2 Millionen Exemplare verkauft.

PS3-Version

Obwohl Tekken: Dark Resurrection hatte positive Bewertungen und Vertrieb viele Hardcore-Spieler, das Tekken Spiel war nicht auf einer PlayStation Konsole zur Verfügung gestellt, wie alle anderen Teile gewesen war. Als Handhelds kann nicht auf ein wettbewerbsfähiges Niveau, für die Heimkonsole, gab Namco Bandai, dass das Spiel für die PlayStation 3 portiert genommen werden kann. Das Spiel behielt die numerische Titel der Arcade-Version, anders als die PSP-Version. Diese Version hat sowohl die Tekken 5 und Tekken 5: Dark Resurrection Stufen und Musik vor. Doch die eine Stufe, die in Tekken anwesend war von Tekken 5: Dark Resurrection für die PSP (Final Battle 2) die tatsächlich fehlt in dieser Version. Die Space Colony zu BGM "Das Center of Gravity" ist auch nicht vorhanden und der Original-Song "Orbital Move" auch nicht an seinem Platz vorhanden ist.

Tekken 5: Dark Resurrection wurde erstmals am 12. Dezember 2006 auf dem japanischen PlayStation Store gemacht. Bei $ 16, machte es Dark Resurrection das teuerste Spiel zum Download zur Verfügung. Die nordamerikanische Version wurde auf 1. März 2007 für $ 19,99 gefertigt, während der europäischen Version wurde am 23. März 2007 in Verbindung mit dem PAL-Start für GBP 9,99 für 6.99/EUR veröffentlicht. Es ist auch an der Singapore PlayStation Store für S $ 24,99 (US $ 1 = ca. S $ 1.55) zur Verfügung gestellt.

Während die PSP-Version ein optisch verkleinerte Version des Arcade ist, behät die PS3-Version seine ursprüngliche grafische Leistung, läuft mit 60 Frames pro Sekunde und unterstützt die volle 1080p- HD- Auflösung. Das Spiel verfügt über die gleichen Modi wie die Arcade-Version, einschließlich den Geistes-und Schlacht-Galerie, während Jinpachi Mishima für die erste Zeit spielbar ist. Zuerst jedoch, im Gegensatz zu seinem Gegenstück PSP fehlte bei der PlayStation 3-Version einige zusätzliche Gameplay-Modi aus Tekken 5 (PS2) und Tekken: Dark Resurrection (PSP), einschließlich die Geschichte und der Bonus.

Am 25. Juni 2007 kündigte Namco ein Update mit dem Titel Tekken 5: Dark Resurrection Online. Das Update beinhaltete eine Online-Versus-Modus sowie Online-Ranglisten, Kennzeichnung den ersten offiziellen Tekken um online zuspielen. Ein Praxis-und Survival-Modus wurde ebenfalls zusammen mit den oben genannten Features hinzugefügt. Das Update wurde auf dem japanischen Shop am 1. August 2007 veröffentlicht und auf der North American Store am 30. August 2007 veröffentlicht. Das Update für Europa wurde am 8. November 2007 veröffentlicht. In einem Artikel mit dem Titel GamePro (Die 24 größten PlayStation 3-Spiele enthällt), Tekken 5: Dark Resurrection Online kam auf den 12 Platz, die besagt solche Dinge wie, "[...] Tekken 5: Dark Resurrection Online ist der Höhepunkt, eine Ausgabe von Namco, es ist die endgültige Version des klassischen Kämpfer als kostengünstige PSN Download verfügbar war. Die massive 30 + Charakter Roster bietet eine Mischung aus alte Charaktere (wie z.B. Eddy Gordo und Marshall Law) und neue (Sergei Dragunov, Lili und Armor King II). Die 1080-fähige Grafik scharf zusehen, aber wo Tekken 5:. Dark Resurrection wirklich glänzt, ist in der neuen Online-Modus, der eine schlanke Matchmaking-Schnittstelle und eine große Gemeinschaft von aktiven Spielern bietet".

Charaktere:

1 Freischaltbar (nur in der Konsole Version).
2 Spielbarer Boss (PS3).
3 Kostüm Charakter.

Neu:

Andere Charaktere:

Jinpachi Freischalten:

Spielen sie einmal den Arcade-Modus durch. Gilt aber nur für die PS3-Version.

Button teilen:

Manche Charakteren müssen sich einen Button Teilen.

Kuma und Panda (Um Panda zu spielen musst du auf Kuma gehen und dann auf Kreuz oder Kreis drücken).

Charaktere 5b

Charaktere in allen Moden (PSP)

Charaktere 5c

Charaktere in allen Moden (PS3)



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki