FANDOM


Lars

Tekken7Lars

Te37

Lars01

Vollständiger Name

Lars Alexandersson

Kampfstil

Shinjin Karate (TTT2)
Militär basierte Kampfkunst

Nationalität

Schweden

Spezies

Mensch

Größe

183 cm

Gewicht

92 kg

Beruf

Rebellenführer
der ehemalige Tekken Force-Offizier

Hobbys

Unbekannt

Familie

Jinpachi Mishima (Großvater, verstorben)
Heihachi Mishima (Vater)
Kazuya Mishima (Halbbruder)
Lee Chaolan (Adoptivhalbbruder)
Jin Kazama (Halbneffe)

Mag

Alisa Bosconovitch
seinen älteren Adoptivhalbruder (Lee Chaolan)
sein Partner
sein Besten Freund (Tougou)
Nina Williams
sein Halbneffe (für die Rettung der Welt (Jin Kazama))

Mag nicht

Seinen älteren Halbbruder (Kazuya Mishima)
G-Corporation
sein Vater (Heihachi Mishima)

Eingesetzte Tekken Spiele

Tekken 6: Bloodline Rebellion
Tekken Tag Tournament 2
Tekken Revolution
Tekken 7
Tekken 7: Fated Retribution

Lars ist ein Spielbarer Charakter der Tekken Serie. Sein erster Auftritt belegte er in Tekken 6: Bloodline Rebellion. Er ist die Hauptfigur des Kampagnenmodus, zusammen mit Alisa Bosconovitch. Er hat braune Haare, die Sand vertikal versetzt wird. Sein erstes Outfit besteht aus einem roten und schwarzen, gepanzerten Anzug, zusammen mit einem schwarzen Umhang und dem Metallemblem eines Löwen auf der Brust. Sein zweites Outfit besteht aus braunen Schuhen, einer weißen Hose, einer dunkelgraue Jacke mit einem großen, weißen Design auf dem Oberteil, einem erweiterten Kragen und roten Handschuhen. Außerdem hat er ein Handy, in das er hinein spricht.

Lars spricht Japanisch. Lars hat den Codex seiner Familie verraten, den diese seit einer neuen Ära besitzt. Die Mishima Zaibatsu begann mit einen Krieg gegen die Welt. Der Aufstieg der G-Corporation Widerspruch führte zu einem globalen Gemetzel. In den Kampf ist ein großer Teil der speziellen Militäreinheit der Zaibatsu aus der Organisation ist der Tekken-Force übergelaufen. Lars Alexandersson führte den Staatsstreich und wurde zum Offizier der Tekken-Force, trotz seinem recht jungen Alter. Hauptsächlich wegen seinen renommierten körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Trotz dieses hohen Rangs, kämpfte Lars oft an der Front, was ihn sehr beliebt bei seinen Untergebenen gemacht hat. Nur er wusste, dass er zu der Mishima Blutlinie gehört, durch seinen Vater Heihachi Mishima. Auch Heihachi wusste es nicht. Lars ist auch der biologische Halbbruder von Kazuya Mishima und Adoptivbruder von Lee, der Enkel von Jinpachi und der Halbonkel von Jin Kazama.

Lars hat eine heldenhafte Persönlichkeit, als er den Staatsstreich in den Sieg über der Mishima Zaibatsu führte, er hat den Kampfgeist und die Determanation seines Halbneffen, Jin Kazama, ebenso wie das Charisma seines Adoptivbruders, Lee Chaolan, er ist das komplette Gegenteil von Heihachi und Kazuya, im Bezug auf die Persönlichkeit. Er ähnelt manchmal stark Jin Kazama. Aktionen und Umgebung lassen Lars an die Form eines typischen Heldens denken. Lars Persönlichkeit geht von ruhig bis wütend. In verschiedenen Momente sind seine Worte und Taten die eines Soldaten. Lars geht es darum Jin zu besiegen und den Frieden zu erklären, Lars ist ein zweiter Held, nach Jin.

  • Lars in Tekken 6: Bloodline Rebellion
  • Lars in Tekken Tag Tournament 2 und in Tekken Revolution
  • Lars in Tekken 7


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki